Tür Nummer Siebzehn 

See that man dressed in black
Pass him by don’t look back
Keep in a line and walk straight ahead
One false move could be dead

‚Cos he’s an underground undercover agent for the CID
CID, CID
Got a loaded 44
Walking armoury store

Eigentlich im Rhythm and blues zu Hause gründete Sänger Charlie Harper 1976 (zunächst als UK Subversives) die als eine der ersten Street Punk-Bands geltenden UK Subs. Die Besetzung änderte sich zwar ständig, aber Charlie Harper blieb und so kann sie der geneigte Leser Anfang 2018 wieder auf Tour erleben.

Um wen geht es heute?

Sie schrieben eine neue Straight Edge-Hymne und zeigten auf ihren Shows, dass sie Herz haben. Nach sieben Jahren war Schluss. Der letzte Gig auf dem sie ihre Songs zur Sonne schrien war passenderweise das Edge Fest.

11 Kommentare zu “Tür Nummer Siebzehn 

  1. Dachte zuerst an Shelter, weil auf dem Cover vom Mantra-Album nach meinem laienhaften Verständnis eine Sonne zu sehen ist. Dann habe ich im aktuellen Trust mal in das Crucial Response Records-Interview geschaut, um ein paar Bands Straight Edge-Bands vor Augen zu haben. War kurz bei Uniform Choice wegen der Alben Screaming For Change und Staring Into The Sun. Alles Quatsch. Es ist die mir komplett unbekannte Band Have Heart.

    Liken

    • Shelter hab ich glaub ich mal vor 30 Leuten in einem winzigen Schuppen gesehen. Die hatte ich irgendwie fast vergessen aber das Albumcover hatte ich nach deinem Post sofort vor Augen. Täusche ich mich oder hab ich dieses Jahr mehr unbekannte Bands ausgebuddelt als 2016?

      Liken

  2. Pingback: Tür Nummer Zwanzig | Punkventskalender

Schreiben Sie einen Kommentar zu Peter Bratfisch Antworten abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s