Tür Nummer Vierzehn

And I wander through the sky
I hold my head up high
And I meet you ‚round the bend
And that old feeling is back
Breaks my heart and it breaks my neck
Don’t wanna get it to an end

Ich weiß nicht was Eschwege an Kulturgütern zu bieten hat, aber The Bates gehören auf jeden Fall dazu. Einer meiner Kommilitonen, ja ich habe mal versucht zu studieren, mit dem ich mich sehr gut verstand, erzählte mir mal bei einem Bier, das The Bates bei seinem Abi gespielt haben und als Bezahlung nur verlangten das man sie gut mit Gerstensaft versorgt. So ähnlich findet man die Geschichte wohl auch in Panikherz von Benjamin von Stuckrad-Barre verbrieft, der ein Klassenkamerad meines Studienfreundes war.

Den größten Erfolg feierten die (Nord-)Hessen mit Coversongs wie Michael Jacksons Billie Jean, welches es sogar in Großbritannien in die Charts schaffte. Ihr letztes Album war 2nd Skin, welches ausschließlich aus Coversongs bestand. Dabei verstanden es The Bates immer den gespielten Liedern einen eigenen Stempel aufzudrücken, was auch der Stimme von Sänger Zimbl geschuldet war.

The Bates lösten sich 2001 auf. Es heißt, das es keine Trennung im Guten war, sondern Zimbl ein massives Problem mit übermäßigem Alkoholkonsum gehabt haben soll. Zimbl nahm danach zwei Soloalben auf und verstarb 2006 im Alter von 41 Jahren an den Folgen von Herz- und Kreislaufversagen.

Um wen geht es heute?

Der erste Versuch der Briten war ein Schuss in den Ofen. Auch, weil sie es auf Grund einer nicht spendierten Bierrunde ausschlugen als Vorband einer der ersten weltweit erfolgreichen Punkbands zu spielen. Als ihre Spielart Anfang der Achtziger etablierter war und obendrein einige ihrer ersten Werke auf Samplern ein gewisses Interesse auslösten, unternahmen sie einen neuen Versuch. Diesesmal mit Erfolg. Sie gönnten sich eine zweite Auszeit, kamen aber auf Grund der großen Ressonanz ihres Werks wieder zurück, ganz zur Froide ihrer Fans, sind sie doch eine unumstößliche Größe des Genres. Völlig zurecht gehören ihnen nicht nur die Bühnen in England.