Tür Nummer Elf

Samstag Abend, Irrenanstalt
Der KGB im deutschen Wald
Sonntag, da ist alles tot
Im Golf von Mallorca der Weltkrieg droht

Abwärts großer Hit Computerstaat wurde u.a. von Westbam und den Toten Hosen gecovert, aber die Verbindung zu letzteren besteht auch über deren Totenkopf-Label bei dem sie eine zeitlang unter Vertrag standen.

Die Verbindung zu den Einstürzenden Neubeuten wiederum besteht über Gründungsmitglied FM Einheit, der bei beiden Bands für Perkussions zuständig war.

2004 war es Rodrigo González von den Ärzten, der Frank Z. überredete Abwärt nach deren (zweiten) Auflösung 1995 wieder aufleben zu lassen. Seitdem haben sie eine handvoll Alben veröffentlicht; das aktuellste mit dem Titel “Smart Bomb” ist von 2018.

Um wen geht es heute?

Mir ist schon klar, dass man sich vortrefflich streiten kann, ob diese Band wirklich in den Punkventskalender gehört. Kaum jemand hat sich in den letzten Jahren so experimentierfreudig gezeigt wie die Herren aus dem Great Lakes State. Sie gehören zusammen mit vier anderen Bands zu einer Gruppe, deren Name suggeriert, dass sie über alles hinwegrollen können. Was als Insiderjoke begann, entwickelte schnell eine Eigendynamik auf der nun auch andere surfen.

13 Kommentare zu “Tür Nummer Elf

  1. Pingback: Tür Nummer Fünfzehn | Punkventskalender

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s